Experten für Kältetechnik und Klimatechnik
Area
Entdecken Sie überragende Kühlleistung mit dem Area REA 3004 31 6D Verdampfer, ideal geeignet für anspruchsvolle europäische Klimabedingungen. Mit einer robusten Konstruktion mit 56 kg, liefert dieses Kraftpaket beeindruckende Leistung mit einer Kälteleistung von 8.19 kW bei Tev=-8/DT1=8K und beachtlichen 5.98 kW bei Tev=-25/DT1=7K. Seine intelligente Technik zeichnet sich durch einen Lamellenabstand von 6 mm aus, kombiniert mit einem Quartett von Lüftern mit 300 mm Durchmesser, die zusammen einen starken Volumenstrom von 6360 m³/h erzeugen. Dieses Design gewährleistet eine effiziente Luftverteilung über eine breite Oberfläche von 31 m² und endet in einer bedeutenden Wurfweite von 11 m.

Die 0.46 kW Lüfter dieses Verdampfers betreiben bei einem niedrigen Stromverbrauch von 2.0 A auf einem 230V System, was ihn energieeffizient macht, während er höchste Leistung beibehält. Die Installation ist problemlos mit einem 5/8" Einlass und einer 1 1/8" Auslassverbindung, was vielseitige Installationsmöglichkeiten ermöglicht. Mit 5.24 kW elektrischen Abtauheizungen verbessert, hält es optimale Funktion auch unter kälteren Bedingungen aufrecht. Strukturell sind seine Abmessungen bequem verteilt, gemessen 1878 mm (A), 460 mm (D) und 430 mm (F), was eine reibungslose Integration in eine Vielfalt von Umgebungen sicherstellt. Diese Beschreibung dient nur zu Informationszwecken. Um die Richtigkeit der Daten zu bestätigen, konsultieren Sie bitte das technische Datenblatt oder einen unserer Techniker.
Technisches Datenblatt
Downloads

Technisches Datenblatt

Gewicht

56 kg

Kapazität Tev=-8/DT1=8K

8,19 kW

Kapazität Tev=-25/DT1=7K

5,98 kW

Lamellenabstand

6 mm

Durchmesser des Ventilators

300 mm

Lüfteranzahl

4

Ventilatorenleistung und Verbrauch 230V

0,46 kW/ 2,0 A

Electric defrost heaters

5,24 kW

Anschlüsse Einlauf

5/8"

Anschlüsse Auslauf

1 1/8"

Volumenstrom
Oberfläche

31 m2

Luft wurf

11 m

Maß A

1878 mm

Maß D

460 mm

Maß F

430 mm

Anwendungen

Areacademy, Gewinner des Industrieinitiative des Jahres Preises durch ACR News Awards