Experten für Kältetechnik und Klimatechnik
GMCC
Wir stellen den beeindruckenden EDTN210D32EFZ vor, eine erstklassige Lösung, die perfekt für eine Vielzahl von WÄRMEPUMPEN-Anwendungen geeignet ist. Mit seiner robusten Kälteleistung von 4.952 W und einer bemerkenswerten Leistungszahl von 3,1 garantiert er unübertroffene Kühl- und Heizleistung. Die kompakte Verdrängung von 21 cm³ in Verbindung mit modernster ROTARY-Technologie gewährleistet einen einwandfreien Betrieb.

Ausgestattet mit einem zuverlässigen internen Motorschutzsystem und der Verwendung von XS-601C1 Öl, bietet dieser Verdichter außergewöhnliche Haltbarkeit und Zuverlässigkeit. Sein durchdacht gestaltetes VERTIKALES Layout und die kompakte Höhe von 280 mm ermöglichen eine mühelose Integration in verschiedene WÄRMEPUMPEN-Systeme. Kompatibel mit dem Kältemittel R290, hält er maximalen Heißgastemperaturen von 115 ºC stand. Diese Beschreibung dient nur zu Informationszwecken. Um die Richtigkeit der Daten zu bestätigen, konsultieren Sie bitte das technische Datenblatt oder einen unserer Techniker.
Technisches Datenblatt
Downloads
Leistung
Anwendungen

Leistung

Technical info & working envelope

Technisches Datenblatt

Capacity

4.952 W

COP

3,1

Verdrängung

21 cm3

Phase

1

Kältemittel

R290

Geschwindigkeit

12-120 rps

SAE/ODF

ODF

SG

YES

Inverter

Ja

EVI

Nein

Technologie

ROTARY

pressure

HT, MT

Schutzart

Intern

Design

Vertikal

CE

YES

Anwendung

HEAT PUMP

Ölsorte

XS-601C1

PED

I

Motorart

DC BRUSHLESS

Netzversorgung

1-3 Φ, DC INVERTER

Höhe

280 mm

Schallpegel

67 dB

Bemessungsstrom

6,2 A

Durchmesser

107 mm

Oil Charge

250 ml

Discharge Pressure

1,34 MPa

Ansaugdruck

0,41 MPa

Tev

2,7 ºC

Tco

42,3 ºC

Suction Line

12,9 mm

Discharge Line

8,1 mm

SH

10,1 ºC

SC

8 ºC

Kapazität Umdrehungen

90 rps

Maximale Abgastemperatur

115 ºC

Heating Capacity

5.667 W

Kältemittel

R290

Downloads

Product description

GMCC COMPRESSOR EDTN210D32EFZ

Areacademy, Gewinner des Industrieinitiative des Jahres Preises durch ACR News Awards