Experten für Kältetechnik und Klimatechnik

Neue Inverter Transkritische Kühlaggregat iCOOL MAX 15 CO2

Inverter Kühlaggregate iCOOL: Erfolgsgeschichte seit 2010
Auf Anfrage eines Kunden, der mit der mechanischen stufenlosen Leistungsregelung nicht zufrieden war und für seinen Convenience Store die richtige Kombination aus Modularität und Energieeffizienz suchte, wurde wurde im November 2010 der erste inverter Kühlaggregate iCOOL installiert.

Inverter Transkritisches Kühlaggregat iCOOL MAX 15 CO2:  Eine innovative Lösung für städtische Geschäfte.
Der Verflüssigungssatz für Innenaufstellung ist das erste Hochdruckgerät auf dem Markt, das mit CO2-Kältemittel arbeitet.

Hier sind einige Vorteile von iCOOL MAX 15 CO2:

  • Kompaktes Innengerät, ideal für den Einzelhandel;
  • Abmessungen: 800 mm breit, 1.700 mm hoch, 1.326 mm lang;
  • Kann in Aufzügen und Standardtüren transportiert werden;
  • 120 Pa Luftdruck verfügbar mit einem Hochdruck-EC-Ventilator. Innovative Richtungsventilatorausrichtung;
  • Der eingebaute Gaskühler sorgt für eine einfachere und schnellere Installation;
  • Erfordert kürzere Rohrleitungsanschlüsse;
  • Das Gerät kann in heißen Klimazonen verwendet werden, da es für den Einsatz in Innenräumen konzipiert ist;
  • Betriebszulassung bis 43ºC Umgebungstemperatur;
  • Fernüberwachung;
  • Die regelmäßige Wartung und Diagnose kann über Smartphones oder Tablets erfolgen;
  • Die Alarmierung erfolgt per SMS oder E-Mail.

Dieser Verflüssigungssatz ist perfekt für Einzelhandelsgeschäfte, Supermärkte und andere Unternehmen mit Kühlbedarf geeignet. Die kompakte Größe des Gerätes erleichtert die Installation in jedem Technikraum.

Geeignet für Kühlmöbel von 11 bis 18 m.