Experten für Kältetechnik und Klimatechnik

DGRL-Zertifikat

Unser Werk in Breslau erhielt eine positive Bewertung im Zertifizierungs-Audit, das vom TÜV Rheinland im November 2020 durchgeführt wurde. Somit wurde das Unternehmen für die Einhaltung der Richtlinie PED 2014/68/EU unter Verwendung des Konformitätsbewertungsmoduls H zertifiziert.

Das Modul H ist ein Konformitätsbewertungsverfahren, das auf einer umfassenden Qualitätssicherung in Konstruktion und Produktion basiert. Das Zertifikat erlaubt die Herstellung von Druckgeräten der Druckgefährdungskategorie III (DGRL), die Selbstbewertung der Konformität und die Herstellung von Geräten mit dem CE-Zeichen. Bedingungen für den Erhalt der Zertifizierung des Moduls H sind:

  • Aufrechterhaltung der höchsten Standards in der Organisation
  • Erfüllung der Anforderungen des Qualitätssystems ISO 9001: 2015
  • Ordnungsgemäße Anwendung der relevanten Vorschriften und Normen

Die erworbene Qualifikation ermöglicht unserem Unternehmen die Erweiterung des Portfolios der produzierten Geräte mit mittlerer Kühlleistung wie transkritische CO2-Geräte und frequenzgesteuerte Anlagen, die mit A2L-Kältemitteln mit niedrigem GWP-Faktor arbeiten.

1
string(2) "US"