Datenschutzerklärung

DATA CONTROLLER

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer Daten im Sinne dieser Datenschutzerklärung ist das Unternehmen:

AREA COOLING SOLUTIONS SAU

NIF: A58225798

Anschrift: CARRER VALENCIA, 17-19 NAVE 4 08130 SANTA PERPÈTUA DE MOGODA España

E-Mail-Adresse: contact@area.es

Website: areacooling.com

Telefonnummer: 935 748 240

Eingetragen im Handelsregister von Barcelona in Band 7.635, Buch 6.900, Folio 086, Sektion 2, Seite 88.189 , Eintrag 1a – ES A58225798.

Wir bei AREA COOLING SOLUTIONS SAU sind uns der Bedeutung des Schutzes Ihrer persönlichen Daten bewusst und verpflichten uns, diese verantwortungsvoll und unter Einhaltung der Datenschutzgesetze zu verarbeiten.

Der Zweck dieser Datenschutzpolitik ist es, alle Aspekte im Zusammenhang mit der Verarbeitung von Daten der verschiedenen Benutzer zu regeln, die auf der Website surfen oder ihre persönlichen Daten in den verschiedenen Formularen auf der Website angeben.

Persönliche Daten

Persönliche Daten sind die Informationen, die Sie identifizieren oder identifizieren können. Über die Website werden in den dafür vorgesehenen Feldern die persönlichen Daten gesammelt, die der Benutzer uns zur Verfügung stellt: Name, Nachname, E-Mail, Telefonnummer, Postleitzahl, Ort usw. Darüber hinaus werden alle personenbezogenen Daten erfasst, die der Nutzer uns freiwillig über eines der sozialen Netzwerke, bei denen er registriert ist, zur Verfügung stellt.

In diesem Fall hängen die Datenschutzeinstellungen sowohl von der Konfiguration ab, die der Nutzer eingerichtet hat, als auch von den Bedingungen des sozialen Netzwerks selbst. Wenn ein Nutzer die Website besucht, bedeutet dies nicht, dass er Informationen über seine persönlichen Daten angeben muss. Wenn er jedoch solche Informationen zur Verfügung stellt, werden die Daten rechtmäßig verarbeitet und unterliegen jederzeit den Grundsätzen und Rechten, die in der GDPR 2016/679 vom 27. April 2016 und der LOPDGDD 3/2018 vom 5. Dezember enthalten sind.

Zweck, Dauer und Legitimation der Verarbeitung:

Wir werden die uns vom Nutzer zur Verfügung gestellten Daten für folgende Zwecke verarbeiten:

  • Um den Antrag oder die Anfrage des Nutzers zu bearbeiten, die er über das Kontaktformular auf der Website gestellt hat. Wir erheben und verarbeiten die personenbezogenen Daten des Nutzers, um seine Bewerbung, seine Anfrage oder jede andere Anfrage, die er über das Formular gestellt hat, zu bearbeiten und zu verwalten. Wir bewahren diese Daten so lange auf, wie es für die Bearbeitung der Anfrage erforderlich ist und wie es das Gesetz vorsieht, mindestens jedoch 3 Jahre. Grundlage für die Legitimation der Datenverarbeitung ist die Zustimmung des Nutzers, die er durch Ankreuzen des Kästchens für die Zustimmung zu unserer Datenschutzpolitik vor dem Absenden der Anfrage erteilt hat. Der Nutzer hat das Recht, seine Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass dadurch die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der vor dem Widerruf erteilten Einwilligung berührt wird.
  • Zur Abwicklung und Verwaltung des vom Nutzer über das Kaufformular auf der Website getätigten Kaufs. Wir erheben und verarbeiten die personenbezogenen Daten des Nutzers, um die Bestellung und die anschließende Bezahlung der auf der Website angebotenen Produkte und Dienstleistungen abwickeln zu können. Wir bewahren diese Daten für die Dauer des Vertragsverhältnisses zwischen den Parteien und für die gesetzlich festgelegte Zeit zur Erfüllung der steuerlichen Pflichten auf. Wenn der Nutzer seine persönlichen Daten nicht angibt, kann sein Einkauf nicht verwaltet und die gewünschte Dienstleistung nicht erbracht werden.
  • Um den verlassenen Warenkorb zu speichern und den Nutzer daran zu erinnern, dass er ein Produkt im Warenkorb gelassen hat, falls er einen Kauf durch Eingabe seiner E-Mail-Adresse eingeleitet hat. Die personenbezogenen Daten werden ab dem Zeitpunkt, an dem der Nutzer das ausgewählte Produkt in den Warenkorb legt, bis zu dem Zeitpunkt, an dem er es bestätigt, für einen Zeitraum von höchstens fünf Tagen gespeichert.
  • Zur Zusendung von Rundschreiben und Newslettern über die Produkte von AREA COOLING SOLUTIONS SAU. Wenn wir die Zustimmung des Benutzers haben, sammeln und verarbeiten wir seine persönlichen Daten, um ihm Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen zu schicken. Wir bewahren diese Daten so lange auf, wie der Nutzer seine Zustimmung zur Verarbeitung nicht widerruft, und zwar für den gesetzlich festgelegten Zeitraum, mindestens jedoch für 3 Jahre. Grundlage für die Legitimation der Datenverarbeitung ist die Einwilligung, die der Nutzer durch Ankreuzen des Kästchens für die Zustimmung zu unserer Datenschutzpolitik vor der Anmeldung zum Newsletter in dem dafür vorgesehenen Formular auf der Website erteilt. Der Nutzer hat das Recht, seine Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass dadurch die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der vor dem Widerruf erteilten Einwilligung berührt wird.
  • Zur Erstellung von Profilen. Wir sammeln analytische Daten über die vom Nutzer getätigten Käufe sowie seine Interessen und Vorlieben. So können wir ihm/ihr die Produkte und Dienstleistungen anbieten, die für ihn/sie von Interesse sein könnten. Wir bewahren diese Daten so lange auf, wie der Nutzer seine Zustimmung zu ihrer Verarbeitung nicht widerruft, d.h. für die gesetzlich vorgeschriebene Dauer, mindestens jedoch für 3 Jahre. Der Nutzer hat das Recht, seine Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass dadurch die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der vor dem Widerruf erteilten Einwilligung berührt wird.
  • Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit beim Surfen auf der Website. Wir bewahren diese Daten so lange auf, wie der Nutzer seine Einwilligung zur Verarbeitung nicht widerruft, indem er die Cookies löscht, und zwar für die gesetzlich festgelegte Dauer, mindestens jedoch für 3 Jahre.Die legitime Grundlage für die Verbesserung des Surfens auf der Website ist die vom Nutzer bei der Annahme der Cookies erteilte Einwilligung. Der Nutzer hat das Recht, seine Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass dadurch die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der vor dem Widerruf erteilten Einwilligung berührt wird.
  • Um unsere sozialen Netzwerke zu verwalten und den Nutzern Informationen über unsere Aktivitäten und Produkte zukommen zu lassen. Die rechtmäßige Grundlage für die Verwaltung unserer sozialen Netzwerke und die Übermittlung von Informationen über unsere Aktivitäten und neuen Produkte an die Nutzer ist die uns erteilte Einwilligung in die Verarbeitung dieser Daten. Der Nutzer hat das Recht, seine Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass dadurch die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der vor dem Widerruf erteilten Einwilligung berührt wird.
  • Verwaltung des auf unserer Website angebotenen Chat-Dienstes „Kundenservice“ für Fragen zu unseren Dienstleistungen/Produkten. Mit dem Ziel, die Qualität unseres Kundendienstes ständig zu verbessern, zeichnen wir den Verlauf des Chats zum Zwecke der Analyse und Verbesserung auf. Diese Aufzeichnungen werden gelöscht, sobald sie ausgewertet sind und die gesetzlich festgelegten Fristen von mindestens 3 Jahren eingehalten wurden. Der Nutzer hat das Recht, seine Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass dadurch die Rechtmäßigkeit der auf der Einwilligung beruhenden Verarbeitung berührt wird.

Weitergabe oder Übermittlung personenbezogener Daten und internationale Übermittlung:

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder übertragen, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung, oder an die mit dem für die Verarbeitung Verantwortlichen verbundenen Dienstleister, die als Datenverarbeiter fungieren. Die Daten werden nicht ins Ausland übermittelt; sollte dies zu irgendeinem Zeitpunkt erforderlich sein, wird der Nutzer darüber informiert, damit seine Zustimmung eingeholt werden kann.

Aktualisierung der Daten

Damit wir die personenbezogenen Daten auf dem neuesten Stand halten können, muss der Nutzer uns stets über jede Änderung dieser Daten informieren; geschieht dies nicht, können wir nicht für die Richtigkeit der Daten haften. Der Nutzer garantiert, dass die von ihm angegebenen persönlichen Daten wahrheitsgemäß sind und dass alle angegebenen Informationen der Realität entsprechen, aktuell sind und der Wahrheit entsprechen. Er ist verpflichtet, jede Änderung mitzuteilen.

Daten Dritter

Wenn der Benutzer AREA COOLING SOLUTIONS SAU Daten Dritter zu irgendeinem Zweck zur Verfügung stellt, garantiert er, dass er diese Daten rechtmäßig erhalten hat, die Betroffenen im Voraus informiert hat, ihre Zustimmung zur Weitergabe erhalten hat und dass die gelieferten Informationen richtig und wahr sind. Obligatorische Angaben Alle unsere Formulare sind mit einem Sternchen (*) versehen, um anzuzeigen, welche Angaben obligatorisch sind. Wenn der Nutzer diese Felder nicht ausfüllt oder das Kästchen für den Datenschutz nicht ankreuzt, werden die Informationen nicht übermittelt.

Verwendung von Passwörtern

Um Zugang zu seinem Konto zu erhalten, muss sich der BENUTZER „einloggen“ und die E-Mail-Adresse und das Passwort angeben, die er im Registrierungsformular gemäß den zu jedem Zeitpunkt im Internet festgelegten Komplexitätsregeln erstellt hat. Die Nutzer sind verantwortlich für die angemessene Verwahrung und Vertraulichkeit der Kennungen und/oder Passwörter, die sie bei der Registrierung gewählt haben, und sie verpflichten sich, ihre Verwendung nicht an Dritte zu übertragen oder Außenstehenden den Zugang dazu zu ermöglichen. Ebenso ist der Nutzer verpflichtet, dem für die Verarbeitung Verantwortlichen unverzüglich jeden Umstand mitzuteilen, der eine missbräuchliche Verwendung der Kennungen und/oder Passwörter ermöglicht, wie z. B. Diebstahl, Verlust oder unbefugter Zugriff auf diese, um deren sofortige Löschung zu veranlassen.

Rechte der betroffenen Personen:

Sie haben das Recht, auf Ihre Daten zuzugreifen und eine Bestätigung über die Verarbeitung dieser Daten sowie eine Kopie der verarbeiteten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben das Recht, diese zu aktualisieren und die Berichtigung unrichtiger Daten zu verlangen oder die Löschung der Daten zu fordern, wenn sie für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht erforderlich sind. Sie können eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen und der Verarbeitung widersprechen, indem Sie Ihre Einwilligung widerrufen, und Sie können auch Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit ausüben. Ebenso haben Sie das Recht, nicht Gegenstand von Entscheidungen zu sein, die ausschließlich auf der automatisierten Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beruhen. Sie können Ihre Rechte ausüben, indem Sie sich an uns wenden CARRER VALENCIA, 17-19 NAVE 4, – 08130 SANTA PERPÈTUA DE MOGODA (Barcelona). E-Mail: contact@area.es Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Rechte nicht ordnungsgemäß respektiert wurden, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der spanischen Datenschutzbehörde www.aepd.es

Verarbeitung der Daten von Minderjährigen

Jeder, der Daten über die Formulare dieser Website angibt und deren Verarbeitung zustimmt, erklärt, dass er/sie mindestens 14 Jahre alt ist. Der Zugang zu und die Nutzung der Website ist für Personen unter 14 Jahren untersagt. Sollte der für die Verarbeitung Verantwortliche zu irgendeinem Zeitpunkt feststellen, dass eine Person, die jünger als 14 Jahre ist, personenbezogene Daten angegeben hat, werden wir diese Daten löschen. Darüber hinaus können Eltern oder Erziehungsberechtigte in jedem Fall bei AREA COOLING SOLUTIONS SAU schriftlich beantragen, dass jedes Zugangskonto gesperrt wird, das von Minderjährigen unter ihrer Aufsicht erstellt wurde, die sich unter Fälschung ihrer Identität angemeldet haben.

Soziale Netzwerke

Der Zweck sozialer Tools wie Facebook, Twitter, Instagram usw. oder anderer sozialer Netzwerke besteht darin, die Aktivitäten, die in unserer Organisation stattfinden, sichtbar zu machen und zu verbreiten. Diese sozialen Tools speichern personenbezogene Daten auf den Servern der entsprechenden Dienste und unterliegen ihren eigenen Datenschutzrichtlinien. Es wird empfohlen, die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinien des sozialen Netzwerks zum Zeitpunkt der Registrierung zu lesen und dabei die verschiedenen Konfigurationsmöglichkeiten in Bezug auf den Datenschutz des Nutzerprofils im sozialen Netzwerk zu berücksichtigen. Darüber hinaus behält sich der für die Verarbeitung Verantwortliche das Recht vor, aus seinen sozialen Netzwerken alle von Dritten veröffentlichten Informationen zu löschen, die gegen die Legalität verstoßen, zu deren Verletzung anregen oder Nachrichten enthalten, die die Menschenwürde oder Institutionen verletzen. Ebenso behält sich der für die Verarbeitung Verantwortliche das Recht vor, das Profil des Urhebers solcher Inhalte zu sperren oder zu melden.

Cookies:

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die heruntergeladen und auf dem Computer des Nutzers gespeichert wird, wenn dieser eine Website aufruft. Cookies ermöglichen es der Website unter anderem, Informationen über die Surfgewohnheiten des Nutzers oder seines Computers zu speichern und wiederzugewinnen, und je nach den darin enthaltenen Informationen und der Art und Weise, wie Sie Ihren Computer benutzen, können sie zur Wiedererkennung des Nutzers verwendet werden. Der Nutzer hat die Möglichkeit, die Erzeugung von Cookies zu verhindern, indem er die entsprechende Option in seinem Browserprogramm auswählt. Weitere Informationen erhalten Sie, wenn Sie unsere Cookie-Politik lesen.

*Dieser Text dient nur zu Informationszwecken, der gültige Text ist das englische Dokument.

Zuletzt aktualisiert am: 2023/08/10